„Junge Menschen für Politik begeistern“

Auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung in Bedburg haben die Jusos im Rhein-Erft-Kreis einen neuen Vorstand gewählt.
Alter und neuer Vorsitzender ist Lukas Gottschalk aus Hürth.

Jusos Rhein-Erft kritisieren CDU-Blockadehaltung bei der Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Das Wahlalter bei Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen wird nun doch nicht auf 16 Jahre gesenkt, sondern zukünftig weiterhin bei einem Mindestalter von 18 stagnieren. Die Jusos im Rhein-Erft-Kreis bedauern sehr, dass es den Landtagsfraktionen nicht möglich schien, sich auf eine Änderung der Landesverfassung zu einigen.

Jusos im Rhein-Erft-Kreis wählten neuen Vorstand!

Am vergangenen Sonntag versammelten sich die Jusos Rhein-Erft zu ihrer Mitgliederversammlung in Hürth. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand neben diversen regional-inhaltlichen Anregungen und Zielsetzungen, die Wahl eines neuen Vorstandes.

Jusos Rhein Erft sprechen sich gegen das Betreuungsgeld aus

Gestern, am 01.08.2013, wurde in Deutschland das von der aktuellen schwarz-gelben Bundesregierung befürwortete Betreuungsgeld in Deutschland eingeführt. Wir Jusos Rhein-Erft lehnen jede Form dieses Instrumentes entschieden ab, da es höchst unsozial ist.
  • Pressemitteilung · Erftstadt · Freitag · 02.08.2013 · Weiterlesen »